Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Zeit ist Geldverschwendung- Kühle Sprüche- Oscar Wilde-marixverlag

"Wer das Leben als Künstler lebt, empfindet mit dem Gehirn".  (Oscar Wilde)

Zitatensammlungen des Schriftstellers Oscar Wilde (1854-1900) gibt es einige und insofern ist man neugierig, wenn ein Verlag unbeeindruckt von Vorangegangenem Sentenzen dieses geistvollen Aphoristikers veröffentlicht. 

Der marixverlag  hat es geschafft, für "Zeit ist Geldverschwendung"-,  geistreiche Bonmots dieses Schriftstellers auszugraben, die nicht in aller Munde sind. Dies hängt nicht zuletzt damit zusammen, dass die Zitate oft bis zu zehn oder noch mehr Zeilen umfassen. 

Als Sprüche würde ich diese Bonmots nicht bezeichnen, sondern wohl eher als kluge Gedanken. 

Die Sentenzen sind nicht nach Themen geordnet. Das macht die Seiten besonders spannend, weil man auf diese Weise einen sehr guten Eindruck von Wildes sprühendem Geist erhält. 

Anbei zwei Beispiele dafür, was den Leser in diesem Buch erwartet und zeigt wie subtil die Gedanken dieses Aphoristikers tatsächlich angelegt sind. 

"Eine Weltkarte, die das Land Utopia nicht in sich schließt, verdient diesen Namen nicht, denn ihr fehlt das einzige Land, wo der Traum der Menschlichkeit ankert. Und wenn dieser Traum sich dort niedergesenkt hat, späht er wieder aus und hebt, wenn er ein reicheres Land vor sich sieht, von neuem die Schwingen. Fortschritt ist die Verwirklichung der Utopien." 

"Gewöhnlich warten die Leute, dass ihnen das Leben seine Geheimnisse enthülle, aber den wenigen, den Auserlesenen, entschleiern sich die Geheimnisse des Lebens, bevor sich der Schleier gelüftet hat. Manchmal übt die Kunst diese Wirkung, und hauptsächlich die literarische Kunst, die ja Leidenschaften und Gedanken unmittelbar zum Gegenstand hat. Aber hie und da nimmt eine volle Persönlichkeit die Rolle der Kunst auf sich und leistet, was diese leisten sollte, eine Persönlichkeit, die auf ihre Art dergleichen ein echtes Kunstwerk darstellt; denn auch das Leben bringt zuweilen ein Kunstwerk hervor; genau wie die Poesie, die Bildhauerei oder die Malerei."

Einzelne Gedanken des Buches werde ich im Rahmen meiner Sonntagskolumnen, in den nächsten Monaten immer wieder reflektieren, denn sie motivieren zur Nachdenklichkeit wie obige Beispiele bereits zeigen.

Sehr empfehlenswert. 

Helga König

Überall im Fachhandel erhältlich
Online  marix oder Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar posten